Klausurtagung auf Burg Warberg im September

Am 15./16. September 2016 findet die jährliche Klausurtagung von Vorstand und aktiven Mitgliedern des GEW-Kreisverbands Braunschweig statt. Veranstaltungsort in diesem Jahr ist Burg Warberg (An der Burg 3, 38378 Warberg).
Die Tagung dient sowohl dem kritischen Rückblick auf die Arbeit im Kreisvorstand als auch der Findung und Festsetzung anstehender Themen- und Arbeitsschwerpunkte im neuen Schuljahr.

"Wider-setzt-euch-Frühstück"stische des GEW-KV BS gut besucht

Obwohl das typische Aprilwetter mit der vollen Bandbreite von Schneehagel bis Sonnenschein nur begrenzt zum Verweilen im Freien einlud, waren die Frühstückstische des GEW-Kreisverbandes Braunschweig beim "wider-setzt-euch-Frühstück" in Sichtweite vom Schacht Konrad am 24. April 2016 gut besucht.

! Schuljahresabschlussfest am Dowesee !

Liebe KollegInnen im GEW-Kreisverband BS, bitte merkt euch unbedingt  den Termin für unser Schuljahresabschlussfest vor: In diesem Jahr möchten wir unser Sommerfest am Montag, dem 20.06.2016, ab 17 Uhr mit euch feiern - und zwar an altbekanntem Ort am Dowesee.

Treffen von GEW-KV BS und Grundschulleitungen am 07. Juni 2016

Am Dienstag, dem 07. Juni 2016, findet das nächste Treffen der Braunschweiger Schulleiterinnen und Schulleiter der Grundschulen statt, an dem auch VertreterInnen des GEW-KV Braunschweig teilnehmen werden.
Seit Beginn des Jahres 2016 gibt es den Arbeitskreis GrundschulleiterInnen.

Grundschulung/Teil 1 für die gewählten Schulpersonalräte am 25. Mai

Alle Schulpersonalräte an den Braunschweiger Grund-, Haupt-, Real-, Förder- und Gesamtschulen, Gymnasien und Beruflichen Schulen sind am 25. Mai 2016 herzlich zum 1. Teil unserer Personalräte-Grundschulung eingeladen. Die 1-tägige Schulung findet in Braunschweig im Vienna House Easy Braunschweig, Salzdahlumer Str.

! "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" - Solidarität mit der Neuen Oberschule !

Der GEW-Kreisverband Braunschweig solidarisiert sich mit der Schulgemeinschaft der Neuen Oberschule (Braunschweig) gegen den Angriff zweier schulfremder Personen auf mehrere Schüler der NO am 23.02.2016 auf dem NO-Schulgelände. Die beiden Angreifer hatten versucht, Parteiwerbung der Jungen Nationaldemokraten (Jugendorganisation der NPD) in der NO-Pausenhalle zu verteilen. Ein Schüler wurde bei dem Angriff schwer verletzt.
Der GEW-Kreisverband Braunschweig verurteilt diese Tat scharf.

Inhalt abgleichen